Über mich

Desiree Willimann

Ich bin in Seon (AG) aufgewachsen. Einem Dorf mit Hallenbad, zum Glück! Denn bereits als Kind habe ich mich fürs Wasser begeistert, so sehr, dass ich in der Schule freiwillig öfters den Schwimmunterricht besuchte. Auch später an der Kantonsschule Aarau war mir bei der Wahl des Sport-Schwerpunktmoduls klar, dass es Schwimmen sein muss.

Da ich anfangs 20 die Berge entdeckt habe, hat sich mein sportlicher Fokus auf Wandern, Laufen und Biken verlagert. Wegen einer Verletzung bin ich allerdings zum Schwimmen zurückgekehrt. Dabei habe ich auch das Schwimmen im See und den Triathlon entdeckt.

Inzwischen ist Schwimmen wieder meine Nummer 1. Ich möchte meine Begeisterung fürs Wasser und das Schwimmen weitergeben und habe mich darum entschlossen Schwimmlehrerin zu werden. Im Herbst 2018 habe ich die Ausbildung begonnen und das SLRG Brevet Pool Plus sowie den J+S Schwimmleiterkurs abgeschlossen. Ein Jahr später folgten die Kurse J+S Kindersport und Open Water Swimming.

Im Winter bin ich auch gerne mit dem Snowboard unterwegs. Ein Highlight ist jeweils ein Wintersportlager, welches ich als J+S Snowboardleiterin begleiten darf.